Wir freuen uns von Ihnen zu hören 0821 - 504 71 73

Funktions-Analyse – Prothetische Leistungen

//Funktions-Analyse – Prothetische Leistungen
Funktions-Analyse – Prothetische Leistungen2014-12-04T12:04:51+00:00

Optimaler Sitz für den Zahnersatz

Die verschiedenen funktionsanalytische Maßnahmen liefern dem Zahnarzt und dem Zahntechniker wichtige zusätzliche Informationen, damit der Zahnersatz später optimal passt.

Kiefer, Muskeln und Zähne sind ständig aktiv – ob beim Sprechen, Essen oder Schlafen. Schon ein leicht gestörtes Zusammenspiel der Zähne kann zu Fehlbelastungen führen, die das gesamte Gebiss auf Dauer schädigen. Ein besonderes Augenmerk muss der Zahnarzt darum auf die Planung und Anfertigung neuer Zähne legen, damit sie sich ideal und funktionsgerecht in das Kausystem einfügen und keine Störgefühle, Beschwerden oder gar Schäden hervorrufen.

Anspruchsvolles Diagnoseverfahren

Im Rahmen der Funktionsanalyse werden mit Hilfe ausgefeilter Techniken verschiedene Untersuchungen vorgenommen, die in der Regel recht komplex sind. Das Ziel ist, Bewegungen des Unterkiefers in unterschiedlichen Situationen (Sprechen, Kauen, Ruhestellung) festzuhalten.

Besonders wichtig für die Anfertigung von Kronen bis Totalprothesen ist die genaue Position des Unterkiefers zum Oberkiefer. Sie dient als Basis für die Bestimmung von Höhe und Form des Zahnersatzes (Kaurelief). Auch Vorschub- und Seitwärtsbewegungen des Kiefergelenks können so erkannt und rekonstruiert werden.

Grundsätzlich gilt:
Je mehr Informationen der Zahntechniker vom Zahnarzt erhält, um so exakter kann er den Zahnersatz anfertigen.

Prothetische Leistungen